ATTENTION: Hier könnt ihr euch Finanzielle Hilfen holen!

Bis 30.11.2021: RockCity Tournee Fonds
Ihr habt über RockCity einen Bus gemietet oder einen Gig im Ausland gespielt? Über unsere Tournee Fonds könnt ihr eine Teilerstattung eurer Ausgaben beantragen – und das unmittelbar und fortlaufend. Checkt hier die Kriterien!

Deutscher Jazz Preis: Bewerbung bis zum 30.11.2021
Aufgepasst! Noch bis zum 30.11.2021 können Bewerbungen für den Deutschen Jazzpreis 2022 eingereicht werden. Berücksichtigt werden künstlerische Leistungen, die im Zeitraum vom 11. Januar 2021 bis 30. November 2021 erbracht wurden bzw. noch erbracht werden. Neben Künstler_innen, Produzent_innen können sich übrigens auch Manager_innen, Promoter_innen, Mitarbeiter_innen von Labels, Verlagen und Rundfunkanstalten sowie Autor_innen journalistischer Beiträge und Veranstalter_innen von Festivals bewerben! Die verliehenen Preise sind (fast alle) mit 10.000€ dotiert. Mehr Infos gibt es hier!

Bis 30.11.2021: Antragstellung für NEUSTART KULTUR – Zentren 2
Ihr kennt sie bereits, die NEUSTART KULTUR Förderung für pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen. Jetzt gibt es die Neuauflage: Zentren 2! Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) stellt dafür weitere 5 Millionen Euro zur Verfügung. Die Antragstellung ist ab dem 15.11.2021 bis längstens zum 30.11.2021 möglich. Es gilt das Windhundprinzip! Informiert euch hier über alles weitere. 

#SaveOurChoirs geht in die zweite Runde!
#Weitersingen! Und zwar mit dem durch die Behörde für Kultur und Medien aufgesetzten Hilfsprogramm für Amateurchöre, das der Landesmusikrat Hamburg jetzt umsetzt. Hintergrund: Wegen der coronabedingten Einschränkungen dürfen Chöre zwar proben, müssen jedoch in geschlossenen Räumen einen Abstand von 2,5 Metern zwischen den Personen einhalten. Daher werden wesentlich größere Räume benötigt, was für viele Chöre zu einem existenziellen Problem wurde. Dort setzt die CHORona-Hilfe an. Sie soll gleichzeitig Amateurchöre bei der Suche nach geeigneten Proberäumen unterstützen und einen finanziellen Ausgleich für die damit verbundenen Kosten schaffen. Mehr dazu.

Laufend: Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen wartet auf euch!
Hergehört: Als Veranstalter_innen von Kulturveranstaltungen könnt ihr seit dem 15. Juni 2021 über den 2,5 Milliarden schweren Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen Unterstützungshilfe beantragen. Das ganze wird über zwei Module abgewickelt: Zum einen über eine Wirtschaftlichkeitshilfe, zum anderen über eine Ausfallabsicherung. Für beide Hilfen müsst ihr eurer Event vor der Veranstaltung registrieren. Mehr Infos gibts hier.

Laufend bis 31.03.2022: Grün unterwegs mit dem Goethe Institut
Das Pilotprojekt „Grün Unterwegs – Nachhaltige Musikprojekte in Europa“ unterstützt professionelle Künstler_innen dabei, Konzepte zum Thema nachhaltiges Reisen in der Musik zu entwickeln und umzusetzen. Anträge müssen spätestens 6 Wochen vor Tourbeginn gestellt werden. Mehr dazu.

Jetzt bewerben: Hamburger Stadtteilkulturpreis 2022
Der Hamburger Stadtteilkulturpreis 2022 würdigt Projekte und Programme der Stadtteilkultur, die durch Konzeption, Umsetzung und Resonanz überzeugen. Der Preis ist mit 10.000€ dotiert und richtet sich an bereits realisierte Projekte. Hier gibt’s mehr Infos!

Be prepared: Musikfonds startet am 01.01.2022 neue Runde
Das neue Jahr ist schon in Sichtweite und damit auch am 01.01.2022 der Startschuss zur neuen Antragsrunde des Musikfonds. Bis Ende Januar 2022 könnt ihr hier Anträge einreichen und bis zu 50.000€ Fördergeld beantragen. “Ziel des Musikfonds ist die Förderung der aktuellen Musik aller Sparten in ihrer Vielfalt und Komplexität (…) von Sub- bis Hochkultur.” Anträge auf kleine Förderbeträge bis zu 2.000€ können laufend gestellt werden. Mehr dazu.